Integriert in den 33. Würzburger Residenzlauf – einer der traditionsreichsten, etabliertesten und schönsten Laufveranstaltungen Deutschlands – findet erstmals eine eigene Meisterschaft für Mitarbeitende und Inhaber der Hotellerie statt.


Der 2,5 km-Rundkurs führt um das Weltkulturerbe Würzburger Residenz und ist bekannt für seine in drei Jahrzehnten immer wieder erzielbaren Spitzenzeiten. Insgesamt sind an diesem Tag bis zu 8000 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen aktiv. Für die Hotellerie wird im Rahmen des 5km-Rennens (zwei Runden) und des 10km-Rennens (vier Runden) eine eigene Wertung stattfinden.

Startberechtigt sind alle Mitarbeitende, die zum Stichtag 15. April 2023

  • in einem deutschen Hotelbetrieb (gewerblich, mindestens 5 auf dem freien Markt zu mietende Zimmer)
  • mindestens 12 Wochenstunden durch das Hotel bezahlt tätig bzw. Auszubildende, Werkstudenten oder
  • Inhaber des Betriebs sind

Im Falle einer Platzierung mit Preisanspruch ist ggf. ein Nachweis zu führen

Durch die Anmeldung im Lauf 7, 8 oder 9 und dem gleichzeitigen Setzen des Hakens bei „Hotelwertung“ nehmt Ihr automatisch an der Sonderwertung teil. Für die Anmeldung zur Sonderwertung entstehen keine zusätzlichen Gebühren.
 

Plant Eure Teilnahme an einem langen Wochenende zum 1. Mai im sehens- und erlebenswerten Würzburg mit hohem Freizeitcharakter ein. Erlebt ein Branchentreffen der besonderen Art!

Du hast Interesse, als Sponsor diese Meisterschaft zu unterstützen? Dann wende Dich gerne an reinhard.peter@repecon.de – wir informieren Dich über mögliche Sponsorenpakete, gerade auch wenn es um Branchenexklusivität geht.

powered by

repecon_Logo_weiß_klein
Logo_HoHe_gelb_weiß_klein